Seit Menschengedenken und in Kulturen aller Art steht die Brust für Weiblichkeit und Fruchtbarkeit. Damit verbunden ist der Wunsch vieler Frauen nach vollen, gleichmäßigen Brüsten. Durch Gewichtsverlust oder Schwangerschaft verändern sich die Brüste und entsprechen dann häufig nicht mehr den Vorstellungen der Frauen. Eine Brustvergrößerung mit Hilfe von Implantaten oder aber eine Bruststraffung verhelfen zu einer positiven Veränderung des Körpergefühls. Eingriffe an der weiblichen Brust zählen in meiner Praxis zu den am häufigsten durchgeführten Operationen.
Jährlich führen wir weit über 100 Eingriffe durch, sodaß wir über eine bemerkenswerte Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen.