Ein modernes Facelift sorgt dafür, dass Ihr Gesicht massiv verjüngt erscheint, ohne dabei seine Charakteristik zu verlieren. Durch den natürlichen Alterungsprozess nimmt die Anzahl elastischer Fasern im Gesicht- und Halsbereich kontinuierlich ab, die mimische Muskulatur und das darunter liegende Bindegewebe folgen der Schwerkraft. Durch das Facelift können viele Merkmale des alternden Gesichts (hohl werdende Wangen, hängende „Bäckchen“) gut kompensiert werden. Dabei wird die erschlaffte Gesichtshaut entlang der Haarlinie sowie hinter den Ohren gestrafft. Häufig wird das Facelift mit einer Lidkorrektur und einem Halslifting kombiniert.

Zusätzlich kann eine Dermabrasion die Hautstruktur nach der Straffung glätten. Alle Details einer solchen Operation werden im Beratungsgespräch detailliert geplant und erläutert.

Die Operation in Vollnarkose dauert je nach Umfang 1 ½ bis 3 Stunden.

Facelift