Vielleicht haben auch Sie schon einmal gehört, dass sich das wahre Alter am Aussehen des Halses zeige? Tatsächlich unterliegt die zarte Haut am Hals einer besonderen Beanspruchung:

Während sie durch Bewegung und UV-Einflüsse ständig strapaziert wird kann äußerliche Pflege an dieser Stelle sehr wenig ausrichten. Eine Halsstraffung sorgt für eine deutliche Verjüngung dieses Areals und wirkt sich sehr positiv auf das gesamte Erscheinungsbild aus.

Auch ein Doppelkinn kann mithilfe einer Halsstraffung beseitigt werden. Das genaue Vorgehen richtet sich nach dem Befund und wird im Rahmen Ihres Beratungsgesprächs erläutert.

Die Operation dauert zwischen 1 und 1,5 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt, nach 7 Tagen sind sie wieder gesellschaftsfähig.

Halsstraffung