Brustvergrößerung

Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) mit Implantaten oder Eigenfett

Die Brustvergrößerung, auch als Mammaaugmentation bekannt, ist ein ästhetischer Eingriff, der Frauen die Möglichkeit bietet, ihre Brustgröße und -form nach ihren Wünschen zu verändern. Dies kann entweder durch die Verwendung von Implantaten oder die Transplantation von Eigenfett erreicht werden. Die Entscheidung zwischen diesen beiden Methoden hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben der Patientin ab.

Entdecken Sie weitere Informationen zu den Preisen für unsere ästhetischen und plastischen Behandlungen und erhalten Sie Einblicke in unsere vielfältigen Angebote, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Verschiedene Methoden einer Brustvergrößerung:

  • Mammaaugmentation mit Implantaten: Die Verwendung von Brustimplantaten ist eine weit verbreitete und bewährte Methode, um die Brustgröße zu erhöhen. Silikonimplantate sind hierbei die am häufigsten verwendeten. In einem ausführlichen Beratungsgespräch, das vor jeder Brustoperation stattfindet, werden die Wünsche und Vorstellungen der Patientin sorgfältig besprochen. Die Auswahl der Implantate hinsichtlich Größe, Form und Textur spielt eine entscheidende Rolle, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Implantate können über verschiedene Zugangswege, wie einen Schnitt entlang der Brustwarze, unterhalb der Brust oder im Bereich der Achseln, eingebracht werden. Die Wahl des Zugangswegs wird unter Berücksichtigung des individuellen Körperbaus und der Präferenzen getroffen.

  • Mammaaugmentation mit Eigenfett: Die Transplantation von Eigenfett, auch bekannt als Fettabsaugung und -transplantation, ist eine natürliche Alternative zur Vergrößerung der Brust. Bei dieser Methode wird körpereigenes Fett aus anderen Körperbereichen, wie den Oberschenkeln oder dem Bauch, entnommen und in die Brust transplantiert. Diese Technik ermöglicht nicht nur eine Brustvergrößerung, sondern auch eine gezielte Körperformung an den Entnahmestellen. Die Hybridaugmentation ist eine beliebte Variante, bei der sowohl Implantate als auch Eigenfett verwendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Implantate oder Eigenfett für die Brust? Die Wahl zwischen Implantaten und Eigenfett hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die gewünschte Größe, das natürliche Brustgewebe, der individuelle Körperbau und persönliche Vorlieben. In beiden Fällen ist eine gründliche Beratung mit einem erfahrenen Chirurgen von entscheidender Bedeutung, um die beste Option zu wählen und realistische Erwartungen zu entwickeln. Unabhängig von der gewählten Methode streben wir stets danach, hochwertige Ergebnisse und die Zufriedenheit unserer Patientinnen sicherzustellen.

  • Mammaaugmentation mit Kochsalzimplantaten bietet eine sichere Alternative zu Silikonimplantaten für natürliche oder auffällige Ergebnisse. Kochsalzimplantate sind mit steriler Kochsalzlösung gefüllt, die im Falle eines Lecks harmlos für den Körper ist. Die Platzierung unter oder auf dem Brustmuskel ermöglicht natürliche Ergebnisse und eine ähnliche Textur wie das natürliche Brustgewebe. Die Größe kann während der Operation angepasst werden, um individuelle Wünsche zu erfüllen und Asymmetrien auszugleichen. Es ist jedoch zu beachten, dass Kochsalzimplantate etwas weniger formstabil sind und im Laufe der Zeit absinken können. Eine gründliche Beratung durch einen erfahrenen plastischen Chirurgen ist unerlässlich, um die optimale Lösung zu finden und realistische Erwartungen zu entwickeln.

Kurzinfo Brustvergrößerung

Effekt-Start sofort
Effekt-Dauer zwischen 6 und 12 Monaten
Arbeitsfähig sofort
Behandlung ambulant
Arbeitsfähig sofort
Kosten Text
Nachversorgung Text

Informationen über die Brustvergrößerung in 2 Teilen bei Youtube

Der Plastische Chirurg Volkhardt Krekel beim operieren einer weiblichen Brust.

Die Behandlung

Wir bieten eine breite Palette von Optionen für Ihre Brustvergrößerung, darunter klassische Silikonimplantate, flexible Kochsalzlösungsimplantate, Eigenfetttransplantation und strukturierte Implantate. Jede Methode wird in unserer Klinik unter höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt, um Ihren Komfort und Ihre Zufriedenheit zu gewährleisten.

Der Operationsablauf beginnt mit einer gründlichen Vorbereitung, einschließlich einer umfassenden Beratung über Ihre Ziele und medizinische Geschichte. Unter Vollnarkose macht ein erfahrener Chirurg einen Schnitt, um Zugang zur Brusthöhle zu erhalten, platziert das Implantat sorgfältig und schließt die Schnitte. Die postoperative Betreuung umfasst Anweisungen zur Pflege der Operationsstellen und regelmäßige Nachuntersuchungen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht. Unser erfahrenes Team steht Ihnen während des gesamten Prozesses zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten und Ihre Traumbrüste erreichen. Außerdem bieten wir die Möglichkeit, Implantate an anderen Körperstellen zu platzieren, um die Proportionen des gesamten Körpers zu verbessern.