Ohranlegeplastik2024-04-30T20:57:37+02:00

Otopexie

Otopexie

Entdecken Sie die Ohranlegeplastik: Ein kurzer Eingriff mit großer Wirkung auf das Erscheinungsbild des Gesichts. Erfahren Sie mehr

Ihre Spezialisten für Ohranlegeplastik

Ungewöhnliche Körpermerkmale fallen auf, manchmal jedoch leider „unangenehm“. Dann können sie durchaus unser Selbstwertgefühl negativ beeinflussen und zu einer psychischen Belastung führen. Dies trifft für Erwachsene zu, ganz besonders aber für Kinder und Jugendliche, die nicht selten Hänseleien oder spöttischen Bemerkungen ausgesetzt sein können.
Abgesehen von Formveränderungen der Nase stellen zu stark abstehende Ohren („Segelohren“) oder Ohren, die eine ungewöhnliche Form aufweisen („Tassenohr“, ungewöhnliche Größendifferenz), das häufigste solcher „unangenehm“ auffallenden Körpermerkmale dar.

Durch eine Korrektur der Ohrmuschelfehlstellung oder Ohrmuschelfehlbildung (Otopexie oder Anthelixplastik) wird nicht nur die erwünschte „Normalität“ wiederhergestellt werden. Eine Ohrmuschelkorrektur wirkt sich sehr günstig auf  die natürliche Harmonie der Gesichtszüge aus und verbessert somit das gesamte Erscheinungsbild. Ein besseres Selbstwertgefühl und gesteigertes Selbstbewusstsein sind die natürlichen willkommenen Folgen: die Betroffenen fühlen sich wieder richtig gut in ihrer Haut!

Die Operation wird über eine Inzision in der Hautfalte hinter dem Ohr durchgeführt.
Je nach vorbestehender Formabweichung wird anschließend das Relief der Ohrmuschel in der „normal“ wirkenden, charakteristisch geschwungenen Weise geformt und das Ohr in die richtige, natürliche Position gebracht. Für diesen Zweck stehen uns verschiedene zuverlässige und sichere OP-Methoden zur Verfügung (Fadenmethode, Ritzmethode etc). Welche dieser chirurgischen Techniken die richtige ist, hängt im Wesentlichen von der vorab bestehenden Form der Ohrmuschel und der individuellen Beschaffenheit des Ohrknorpels ab. Die abschließende Hautnaht erfolgt mit selbstauflösbaren Fäden (kein Fädenziehen nötig). Ein lockerer Kopfwickel-Verband wird nach 1-2 Tagen durch einen Ohrklappenverband (für weitere 7-10) Tage abgelöst.
Die Ohranlegeplastik kann sowohl in lokaler Betäubung als auch – bei Kindern bevorzugt – in Vollnarkose durchgeführt werden.

Mädchen Ohren mit einem Perlenohrring

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Gesichtsbehandlungen auf unseren YouTube-Kanal!

Alles über Ohranlegeplastik

Dies ist keine Seltenheit. Nicht wenige Erwachsene sind sich ihrer abstehenden Ohren bewusst bzw. haben das Gefühl, dass ihre abstehenden Ohren ihr Gesamterscheinungsbild ungünstig beeinflussen. „Ich habe permanent das Gefühl, ‚komisch’ oder gar ‚lustig’ auszusehen. Es gibt Situationen, wo dieses Gefühl sehr stört.“ ist eine häufige Männeraussage. Betroffene Frauen beklagen oft, dass sie immer Frisuren wählen müssen, bei denen die Haare ihre abstehenden Ohren bedecken.

Eine Ohrmuschelkorrektur kann in solchen Situationen zu einer Verbesserung des Selbstwertgefühls und einer Steigerung des Selbstbewusstseins führen und eine wohltuend merkliche Besserung der Lebensqualität zur Folge haben.

Bei Erwachsenen kann die Ohranlegeplastik in Kombination mit anderen Eingriffen im Kopf- Halsbereich durchgeführt werden – beinahe alle ästhetischen Eingriffe können mit einer Ohrmuschelkorrektur kombiniert werden.

Mädchen Ohren mit einem Perlenohrring

Blogartikel

Nach oben